Corale pro Ticino Zurigo

 

 

Corale pro Ticino Zurigo
 

Der 1933 gegründete Chor hat unter der Leitung von L. Favini zauberhafte Jahre erlebt. In jenen Zeiten lag das Tessin in weiter Ferne, Heimatbesuche konnten sich die
emigrierten
Tessiner auch schon des Geldes wegen nicht leisten. Man traf sich, um das Heimweh zu überwinden und den eigenen Dialekt zu pflegen.

Heute trifft man sich, um sich ein wenig Heimat zurückzuholen und die Freundschaft zu pflegen. Heute wie damals, mit ungebrochener Leidenschaft, verfolgen wir den
Zweck, die Tessiner Volksmusik, Kultur und Traditionen bekannt zu machen.


Der Tessiner Chor besteht aus rund 20 Sängerinnen und Sänger, Tessiner der ersten und zweiten Generation oder Freunde des Tessins. Untereinander sprechen wir wenn
immer möglich Italienisch und Tessiner Dialekt; aber italienische Sprachkenntnisse sind für die Chorsänger und Chorsängerinnen nicht zwingend.


Das Repertoire umfasst vierstimmige Lieder für gemischten Chor und wird laufend à jour gehalten. Der Chor unter der Leitung von Maestro Giancarlo Prossimo singt
Volkslieder des Tessins oder des nahen Norditaliens. Der Chor präsentiert sich in authentischen Tessinertrachten, so entsteht sofort eine festliche und fröhliche Atmosphäre.


 

 

 

 

Seitenanfang